Riesengebirge
Bierkonsum: Tschechien Weltmeister nur wegen ausländischer Touristen?

23.02.2007 Praha

Bierkonsum: Tschechien Weltmeister nur wegen ausländischer Touristen?

    Prag - Was Winston Churchill sicher ohnehin vermutet hätte, scheint nun auch eine neue Untersuchung statistisch zu belegen: Die tschechische Bierstatistik macht die Tschechen womöglich zu Unrecht zu Weltmeistern im Pro-Kopf-Bierkonsum.

    Wenn Churchill heute durch Prag spazierte, träfe er als einleuchtenden Beleg aus Fleisch und Blut dafür mit einiger Wahrscheinlichkeit immerhin auf die durch die Stadt wankenden, johlenden Horden seiner bierseligen Landsleute, Germanen und anderer trinkfreudigen nicht-tschechischen Völker.

    Glaubt man jedenfalls den Ergebnissen einer von der Assoziation der tschechischen Reisebüros und -agenturen (AÈCKA) durchgeführten Umfrage, könnte der bisher als unangefochten geltende langjährige Biertrinkrekord der Tschechen tatsächlich wie die Schaumkrone eines frisch gezapften Pilseners in sich zusammenfallen.

    Denn wie die Nachrichtenagentur ÈTK (Prag) berichtet, hat die besagte Umfrage ergeben, dass statistisch jeder ausländische Tourist in Tschechien vier große Bier trinkt. Die Umfrage war während des ganzen Jahres 2006 stichprobenartig mit Hilfe von Fragebögen durchgeführt worden, die an immerhin 10.000 ausländische Touristen in ganz Tschechien verteilt wurden.

    Vier Null-Fünfer-Bier also trinkt demnach jeder Tourist in Tschechien. Das hört sich zunächst nicht so dramatisch an - hat aber offenbar weit reichende Folgen für den Pro-Kopf-Bierkonsum der Tschechen. Die Rechnung ist dabei vereinfacht die: Wenn ein kleines Land wie Tschechien mit nur zehn Millionen Einwohnern von Jahr zu Jahr neue Rekordzahlen an Touristen verzeichnet und diese auch Bier trinken, könnten die Touristen sozusagen das „Bruttoinlandsprodukt" der Tschechen in Sachen Bierkonsum in nicht unerheblichem Maße verfälschen.

    Im Grunde einleuchtend. Und tatsächlich legt genau diesen Schluss die neue Studie nahe: "Aus der Umfrage geht hervor, dass die Tschechen nicht so eindeutig den größten Pro-Kopf-Bierkonsum auf der Welt haben, wie es lange Zeit deklariert wurde," erläutert Tomio Okamura vom Präsidium der AÈCKA das überraschende Ergebnis.

    Muss das Guiness-Buch der Rekorde umgeschrieben werden?

    Aus den offiziellen Konsumstatistiken des Tschechischen Statisktikamtes (ÈSÚ) geht dabei hervor, dass jeder Tscheche 160 Liter Bier jährlich trinkt, womit die Tschechen unter den Biertrinkernationen seit Menschengedenken den ersten Platz auf der Welt halten. Die Deutschen trinken statistisch 130 Liter Bier pro Kopf und Jahr, wobei allerdings der Konsum der Bayern mit 180 Litern deutlich über dem Landesdurchschnitt und sogar noch über dem tschechischen Durchschnitt liegt.

    Interessant wird es, wenn man weitere Statistiken in die Rechnung einbezieht: Aufgrund der Statistik der Grenzübertritte nach Tschechien weiß man, dass im vergangenen Jahr die Zahl der ausländischen Personen, die Tschechien besuchten, bei fast 101 Millionen lag. Davon waren 6,5 Millionen ausländische Touristen, die in Tschechien auch übernachteten, mit insgesamt 19,5 Millionen Übernachtungen in Hotels und anderen Übernachtungsbetrieben. Die anderen ausländischen Besucher waren entweder Transitreisende oder Tagesausflügler, Sex- oder Gesundheitstouristen, die nach Tschechien entweder zum Einkaufen, Tanken und dem Besuch von Nachtklubs und Bordellen in die Grenzgebiete kamen, oder um zum Beispiel zahnärztliche Dienste in Anspruch zu nehmen.

    Aus all diesen Zahlen ergibt sich nach Einschätzung der AÈCKA wiederum, dass die ausländischen Besucher in Tschechien im vergangenen Jahr etwa 2 Millionen Hektoliter - oder eben 12 Prozent - des jährlich in Tschechien konsumierten Gerstensafts getrunken haben. Umgerechnet auf den jährlichen Pro-KLopf-Konsum wären das wiederum 20 Liter des weltweiten Rekords von 160 Litern, die laut Statistik jeder Tscheche jährlich trinkt. Der reale Bierkonsum des tschechischen Otto Normalverbrauchers namens Jan Novák läge demnach also lediglich bei 140 Litern.

    Zahlen ohne die Wirte gemacht? Was würde Churchill dazu sagen?

    Doch damit nicht genug: Zudem, so der Bericht der AÈCKA, leben in Tschechien auch noch einige Hunderttausend Ausländer, deren Bierkonsum ebenfalls noch fälschlicherweise den Tschechen zugeschrieben werde...

    Hier spätestens könnten Statistikkritiker hellhörig werden. Denn: Ausländer, seien es Touristen oder „Expats", konsumieren schließlich nicht nur in Tschechien. Nach aktuellen Zahlen des staatlichen Statistikamtes lebten im September vergangenen Jahres in Tschechien legal rund 310.000 Ausländer. Der Ausländeranteil liegt damit bei 2,5 Prozent und weit unter dem Ausländeranteil in den meisten anderen Ländern Europas.

    Bei derlei Zahlenspielchen angelangt, könnte man also auch die Frage stellen, wie viele der „großen" Bier wirklich die ausgewiesenen 0,5-Liter enthielten. Landesweite Kontrollen ergeben nämlich regelmäßig, dass besonders in Prag viele Wirte ihren Gästen gern deutlich unter der offiziell veranschlagten Menge einschenken. Solche Rechnungen könnten spitzfindige Statistiker wie der einstige britische Kriegspremier sicher noch viele in der einen oder anderen Richtung anstellen, um am Ende zum gewünschten Ergebnis zukommen. Doch warum tut das ausgerechnet die AÈCKA?

    zurück

     

    News aus Riesengebirge

    Möchten Sie regelmäßig Informationen über Veranstaltungen im Riesengebirge auf Ihre E-Mail-Adresse bekommen?

    Unterkunft

    Unterkunft im Riesengebirge

    Komplettes Angebot

    Wellness hotel SVORNOST,

    Harrachov

    Wellness hotel SVORNOST

    1 190 CZK

    Hütte NA SPICI,

    Benecko

    Hütte NA SPICI

    1 580 CZK

    Pension BORUVKA,

    Spindlermuhle

    Pension BORUVKA

    500 CZK

    Interhotel MONTANA,

    Spindlermuhle

    Interhotel MONTANA

    1 290 CZK

    Wellness Hotel ASTRA,

    Spindlermuhle

    Wellness Hotel ASTRA

    1 150 CZK

    Hotel SPINDLEROVA BOUDA,

    Spindlermuhle

    Hotel SPINDLEROVA BOUDA

    1 150 CZK

    Kurhotel TERRA Superior,

    Janské Láznì

    Kurhotel TERRA Superior

    1 200 CZK

    Hotel OLYMPIE,

    Spindlermuhle

    Hotel OLYMPIE

    1 145 CZK

    Hotel PYTLOUN,

    Harrachov

    Hotel PYTLOUN

    780 CZK

    OREA Resort SKLAR,

    Harrachov

    OREA Resort SKLAR

    1 725 CZK

    Pinia Hotel & Resort,

    Spindlermuhle

    Pinia Hotel & Resort

    1 450 CZK

    Pension ALENKA,

    Spindlermuhle

    Pension ALENKA

    1 400 CZK

    Sport hotel POMI,

    Harrachov

    Sport hotel POMI

    750 CZK

    Apartments ALICE,

    Harrachov

    Apartments ALICE

    500 CZK

    Hotel DIANA,

    Spindlermuhle

    Hotel DIANA

    920 CZK

    Pension FAMILIA,

    Harrachov

    Pension FAMILIA

    520 CZK

    Hotel HORIZONT,

    Pec pod Snìžkou

    Hotel HORIZONT

    1 725 CZK

    Hotel HARRACHOV INN,

    Harrachov

    Hotel HARRACHOV INN

    810 CZK

    SPA hotel BILY HOREC,

    Harrachov

    SPA hotel BILY HOREC

    850 CZK

    Sporthotel BOHEMIA,

    Rokytnice nad Jizerou

    Sporthotel BOHEMIA

    1 000 CZK

    Hotel KUBAT,

    Benecko

    Hotel KUBAT

    630 CZK

    Hotel AQUA PARK,

    Spindlermuhle

    Hotel AQUA PARK

    2 400 CZK

    Hotel Réva,

    Janské Láznì

    Hotel Réva

    800 CZK

    Hotel ALFONSKA,

    Benecko

    Hotel ALFONSKA

    590 CZK

    Parkhotel HARRACHOV,

    Harrachov

    Parkhotel HARRACHOV

    1 110 CZK

    Hotel JOSEFOVA BOUDA,

    Spindlermuhle

    Hotel JOSEFOVA BOUDA

    800 CZK

    HARMONY Club Hotel,

    Spindlermuhle

    HARMONY Club Hotel

    2 200 CZK

    Hotel HARRACHOVKA,

    Harrachov

    Hotel HARRACHOVKA

    745 CZK

    Hotel ESPRIT,

    Spindlermuhle

    Hotel ESPRIT

    585 CZK

    Hotel VZ BEDØICHOV,

    Spindlermuhle

    Hotel VZ BEDØICHOV

    880 CZK

     

    Riesengebirge

    Günstige Pakete

    Komplettes Angebot

    Erster Schnee (3 Tage / 2 Nächte)

    SPA hotel BILY HOREC ***, Harrachov

    Erster Schnee (3 Tage / 2 Nächte)

    Wellnessaufenthalt am Wochenende (3 Tage / 2 Nächte)

    Hotel CENTRUM HARRACHOV ***, Harrachov

    Wellnessaufenthalt am Wochenende (3 Tage / 2 Nächte)

    Lassen Sie sich verwöhnen (3 Tage / 2 Nächte)

    Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

    Lassen Sie sich verwöhnen (3 Tage / 2 Nächte)

    Adventliche Entspannung (3 Tage / 2 Nächte)

    Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

    Adventliche Entspannung (3 Tage / 2 Nächte)

    Skifahren mit Monstern (3 Tage / 2 Nächte)

    Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

    Skifahren mit Monstern (3 Tage / 2 Nächte)

    Weihnachten in Harrachov (5 Tage / 4 Nächte)

    SPA hotel BILY HOREC ***, Harrachov

    Weihnachten in Harrachov (5 Tage / 4 Nächte)

    Mit ganzer Familie nach Harrachov (3 Tage / 2 Nächte)

    Hotel CENTRUM HARRACHOV ***, Harrachov

    Mit ganzer Familie nach Harrachov (3 Tage / 2 Nächte)

    Januar Bombe (4 dny / 3 Nächte)

    Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

    Januar Bombe (4 dny / 3 Nächte)

    Ostern in den Bergen in Harrachov (3 Nächte)

    Hotel CENTRUM HARRACHOV ***, Harrachov

    Ostern in den Bergen in Harrachov (3 Nächte)

    Frühjahrsferien in Svornost (4 dny / 3 Nächte)

    Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

    Frühjahrsferien in Svornost (4 dny / 3 Nächte)

    Silvester in den Bergen (5 Tage / 4 Nächte)

    SPA hotel BILY HOREC ***, Harrachov

    Silvester in den Bergen (5 Tage / 4 Nächte)

    Märchenhafter Winter (5 Tage / 4 Nächte)

    Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

    Märchenhafter Winter (5 Tage / 4 Nächte)

    Winter Streicheln (6 Tage / 5 Nächte)

    Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

    Winter Streicheln (6 Tage / 5 Nächte)

    Weihnachts Paket mit Wellness (5 Tage / 4 Nächte)

    Hotel CENTRUM HARRACHOV ***, Harrachov

    Weihnachts Paket mit Wellness (5 Tage / 4 Nächte)

     

    Unterkunft suchen

    Zeigen GÜNSTIGE PAKETE

     

    Riesengebirge - das höchste Gebirge

    in Tschechien

    Das Riesengebirge ist das höchste Gebirge in der Tschechischen Republik - der Berg Schneekoppe ist zugleich der höchste Gipfel des Landes. Die malerische Landschaft und touristische Dienstleistungen von hoher Qualität locken jedes Jahr tausende von Besuchern an. Sich für einen Urlaub im Riesengebirge zu entscheiden, ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn man gerne Sport treibt (Skifahren, Wandern, Radfahren). In der Wintersaison (Dezember – April) gehört das Riesengebirge zu den meistersuchten Skigebieten in Tschechien, das Ihnen abwechslungsreiche Bedingungen fürs Skilaufen anbietet. Selbstverständlich gibt es auch ein ausgedehntes Netz von vielen Langlaufloipen. Im Sommer dagegen ist das Riesengebirge ein beliebtes Ziel für Ihre Wanderungen und Fahrradtouren. In dieser Region finden Sie viele gepflegte und gut markierte Wander- und Radstrecken. Selbstverständlich bietet das Riesengebirge ein breites Angebot von verschiedenen Unterkünften an – Sie können zwischen Berghütten, Wochenendhäusern, Hotels und Pensionen wählen. Das Informationsportal – www.riesengebirge.cz beinhaltet zahlreiche touristische Informationen, die Sie bei Ihrem Besuch im Riesengebirge brauchen können.

     
    HotelPension.cz Intours Wellness-Tip.cz