Riesengebirge
Krkonoše vom Fahrradsattel aus: Fahren Sie auf den schönsten Radwegen des Krkonoše-Gebirges

30.03.2021

Krkonoše vom Fahrradsattel aus: Fahren Sie auf den schönsten Radwegen des Krkonoše-Gebirges

  • Veranstaltungsort: Harrachov

Der Elbweg ist eine der beliebtesten Fernradrouten in Europa und Teil des EuroVelo-Netzes europäischer Radrouten. Wenn Sie es bis zur Elbquelle schaffen möchten, machen Sie einen Ausflug von Vrchlabí - Herlíkovice, wo die Markierung des Elbweges / Radweges Nr. 2 endet. Nehmen Sie die Seilbahn nach Žalý (1.019 m über dem Meeresspiegel, die Seilbahn transportiert Fahrräder) und folgen Sie der K10-Route nach Benecko und dann der K13-Route nach Tøídomí. Von hier aus nehmen Sie die K11 nach Špindlerùv Mlýn. Nehmen Sie von Špindl aus den Sessellift nach Medvìdín (es werden auch Fahrräder transportiert). Wenn Sie der Route K13A folgen, verbinden Sie sich von Medvìdín mit der Masaryk-Straße (K13) und fahren weiter nach Vrbatova bouda nach Labská bouda. Dort kann man das Fahrrad abstellen und die restlichen 500 m zu Fuß bis zur Elbquelle (1.386 m über dem Meeresspiegel) zu Fuß auf einem markierten Weg zu Fuß zurücklegen.

Sie können über Horní Míseèky nach Benecko auf dem Radweg Krkonoše K 13 und weiter über Køížovky nach Vrchlabí nach Vrchlabí zurückkehren. In der Hauptsaison (Juni-September) können auch die Krkonoše-Fahrradbusse (grüne Linie) für den Transport von Vrchlabí nach Špindlerùv Mlýn verwendet werden.

Der erste Radweg in den Riesenbergen liegt in der Nähe von Èerná hora

Möchten Sie mit dem Fahrrad in die Berge fahren, aber nicht bergauf radeln? Dann ist eine entspannte Strecke ideal für Sie, die Ihre Kinder spielerisch bewältigen können. Um Höhenmesser zu erleichtern und zu gewinnen, können Sie die Seilbahn nutzen, mit der Sie Ihr Fahrrad kostenlos als Gepäck auf die Spitze Montenegros bringen können.

Der ideale Ausgangspunkt ist die Oberstation der Seilbahn Janské Láznì - Èerná hora, an der Sie unangenehme Anstiege vermeiden können. Auf der Wanderroute sind 9 thematische Informationstafeln installiert, auf denen Radfahrer interessante Informationen über die Natur und Geschichte der Riesenberge und über das Leben in den Bergen finden. Die einfache Route misst 16 km und kann von Familien mit Kindern problemlos bewältigt werden. Leistungsfähigere Sportler können den Naturlehrpfad entlang der Radwege von Pec pod Snìžkou, Horní Maršov, Janské Láznì oder Velká Úpa erklimmen. Auf den gleichen Routen können sie problemlos in die umliegenden Berggebiete zurückkehren. Der Weg ist vom 1. Juni bis 15. Oktober geöffnet.

Radtour von Pec nach Vrchlabí: Langer Abstieg von Hnìdý vrch

Eine Reise für alle coolen Leute, die keine Kilometer schlucken, aber gerne in Ruhe durch die Natur spazieren. Die Route, die in Pec pod Snìžkou beginnt und in Vrchlabí endet, misst 21 Kilometer. Ein Fahrradbus bringt Sie zum Ausgangspunkt, der normalerweise von Ende Mai bis Ende September fährt.

Lassen Sie sich mit der Seilbahn nach Hnìdý vrch fahren und folgen Sie dem Radweg nach Lesní bouda auf dem Radweg Nr. K1B. Biegen Sie am Kotelského-Bach auf die K1D nach Dolní Dvùr ab. Die Route führt weiter nach Lánov und weiter nach Vrchlabí.

Die Terex-Straße in Harrachov oder über die drei Hügel

Liebhaber natürlicher Schönheit werden die Reise um Harrachov genießen. Es ist nicht besonders anspruchsvoll, so dass auch Kinder spielerisch damit umgehen können. Die 23 km lange Strecke führt entlang einer Asphaltoberfläche und entlang Mumlava zum Frühstück von Krakonoš. Dann geht es in Richtung Vosecká bouda, aber nach einer Weile biegt sie auf die Terex-Straße ab. Es ist auch als Janouškova oder Cesta über drei Hügel bekannt - das Trio der sanften Anstiege wechselt sich durch kurze, sanfte Abfahrten ab. Der Name Terex erinnert an einen Bulldozer (Traktor mit beweglicher Klinge), der beim Bau der Straße verwendet wurde und sich bewährt hat. Oldøich Janoušek war Angestellter einer Waldpflanze und Experte für das Krkonoše-Gebirge, ein beliebter Erzähler und ein bekannter Vertreter der Familie Krakonoš in Harrachov.

Die Straße mit herrlichem Blick auf den westlichen Teil des Krkonoše-Gebirges umgeht die Konturlinie von Bílý und Mrtvý vrch. Oberhalb des Jagdschlosses Alfrédka biegt es in die Hänge von Jakšín, Kamenec und Luboch ein. Es endet an der Hauptstraße E3 von Harrachov beim Zoll. Vom Zollhaus geht es weiter bergab nach Harrachov.

Fahrt auf beiden Seiten des Flusses Jizera

Eine anspruchslose Reise ist in erster Linie für Liebhaber der schönen Natur gedacht, die die Freiheit in einer unberührten Landschaft genießen möchten. Ausgangspunkt der Reise ist der Bahnhof Harrachov. Die Straße führt entlang der Konturlinie, also fast entlang der Ebene hoch über dem Fluss Jizera. Bei klarem Wetter bietet sich von hier aus ein herrlicher Blick auf die tschechische Seite der Berge.

Ein allmählicher Abstieg führt uns zur Bergsiedlung Orle, der einzigen Siedlung weit und breit. Nachdem wir neue Kräfte gewonnen haben, kehren wir auf die tschechische Seite zurück. Die Straße verläuft bergab auf einer felsigen Forststraße und nähert sich dem mächtigen Fluss Jizera. Bald wird der Fluss die Stellen erreichen, an denen die Holzbrücke steht. Es stand immer hier und bildete eine Verbindung zwischen der Siedlung Jizerka und der polnischen Seite der Berge. Von der Grenzbrücke erwartet Sie ein Anstieg von ca. 1,5 km bis zur Siedlung Jizerka, wo Sie verlorene Streitkräfte wieder auffüllen können. Diese werden für den nächsten Aufstieg um den Berg Bukovec entlang des roten Schilds an der Kreuzung Jizerka - Moøina benötigt, wo wir links zum roten Touristenschild und Radweg Nr. 3020 abbiegen. Von nun an Tal. Am Ende der Reise müssen Sie einen weiteren kurzen Aufstieg nach Harrachovs Mýtiny überwinden.

Mit dem Fahrrad entlang der Krakonoš-Route von Vrchlabí nach Pec

Die Fahrt um das Gut Krakonoš ist sehr anspruchsvoll, der Höhenunterschied beträgt 1775 m und die Strecke misst insgesamt 60 km. Der Ausgangspunkt ist Vrchlabí, von wo aus Sie nach Chalupa Na Rozcestí klettern und dann einen kurzen Spaziergang zum Cottage Výrovka auf Höhe 1357 machen, dem höchsten Punkt der Reise.

Dann erwartet Sie ein wunderschöner Abstieg entlang der Teufelstreppe zum Pec pod Snìžkou und auf der Straße Nr. 296 erreichen Sie den Anfang von Velká Úpa. Von hier aus klettern Sie erneut, diesmal um Èerná hora in der Nähe von Janské Láznì, zum örtlichen Václavák. Sie können sich in Studánka pratelství erfrischen, das am zweithöchsten Punkt der Route 1164 m liegt. Von hier aus fahren Sie entlang der K1B durch das Èistá-Tal und entlang der Bergstraße zurück nach Vrchlabí. Dies bringt Sie zu Luisas Tal und zum Untergericht. Mit der Post fahren Sie zurück nach Vrchlabí.

Für schöne Aussichten vom Tal bis zu den Kämmen der Riesenberge

Unsere Route beginnt in Špindlerùv Mlýn, von wo aus Sie auf dem Radweg K 11 in Richtung Labská und Bedøichov aus dem Zentrum herausfahren. Ein schöner Weg entlang der Konturlinie führt Sie zur beliebten Kreuzung Rovinka mit saisonalen Erfrischungen. Von hier aus geht es weiter auf dem Radweg K10A bergauf bis zum Aussichtsturm Pøední Žalý, der eine hervorragende Aussicht bietet.

Folgen Sie dem roten Touristenschild und fahren Sie weiter bis zur Kreuzung Benecko-Zlatá vyhlídka, wo Sie auf die Straße gelangen, die Sie wieder zur Kreuzung Rovinka führt. Hier biegen Sie jedoch links auf die K10 ab und fahren weiter bis zur Hauptstraße Nr. 286, die Sie um den Fluss Jizerka nach Horní Míseèky führt. Hier erwartet Sie der steilste Aufstieg zur Vrat-Hütte, über der sich der Hügel von Hanèe und Vrbata befindet. Das rote Touristenschild und der Radweg K1A bringen Sie von Horní Míseèky zurück nach Špindlerùv Mlýn. Dies ist eine felsige Straße mit einem großen Hang. Achten Sie also auf den steilen Abstieg!

Geländewege für MTB rund um Trutnov

Gegenwärtig bietet Trutnov Trails etwa 37 km natürliche Einzelwege mit verschiedenen Schwierigkeiten. Die Trails sind so konzipiert, dass sie für alle Kategorien von Bikern interessant sind. Ausgangspunkte sind Trailcentrum Lhota u Trutnova, Bohuslavice, Markoušovice und der Parkplatz Pod Sedmidomím.

Die hügelige Landschaft der östlichen Ausläufer unserer höchsten Berge, die Natur voller Felsbrocken, Felsen und wunderschöner Wälder ist ein idealer Ort zum Wandern. Sie können fantastische Radtouren in die umliegenden Riesenberge, Adršpach, Babièèina údolí, Žacléø oder Broumov hinzufügen und hier einige wundervolle Tage verbringen.

Radweg in Hoøice

Der vier Kilometer lange Radweg in Hoøice verbindet die Stadt mit dem Bereich des Jugendstil-Naturschwimmbades Dachovy. Sie erreichen leicht den Steinbruch in St. Joseph's, wo über 40 Jahre lang Skulpturen auf bekannten Skulpturensymposien geschaffen wurden.

Der Radweg ist auch das erste Gebäude dieser Art in der Region Hoøice. Neben Radfahrern können auf den glatten Asphaltwegen auch fähigere Fahrer auf Inlineskates, Fußgängern oder Rollstuhlfahrern eingesetzt werden.

 

zurück

 

News aus Riesengebirge

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Veranstaltungen im Riesengebirge auf Ihre E-Mail-Adresse bekommen?

Unterkunft

Unterkunft im Riesengebirge

Komplettes Angebot

Wellness hotel SVORNOST,

Harrachov

Wellness hotel SVORNOST

745 CZK

Hütte NA SPICI,

Benecko

Hütte NA SPICI

690 CZK

Pension BORUVKA,

Spindlermuhle

Pension BORUVKA

200 CZK

Interhotel MONTANA,

Spindlermuhle

Interhotel MONTANA

1 540 CZK

Wellness Hotel ASTRA,

Spindlermuhle

Wellness Hotel ASTRA

1 600 CZK

Hotel SPINDLEROVA BOUDA,

Spindlermuhle

Hotel SPINDLEROVA BOUDA

960 CZK

Hotel ASTORIA,

Janské Láznì

Hotel ASTORIA

550 CZK

Kurhotel TERRA Superior,

Janské Láznì

Kurhotel TERRA Superior

1 100 CZK

Hotel OLYMPIE,

Spindlermuhle

Hotel OLYMPIE

1 040 CZK

Hotel PYTLOUN,

Harrachov

Hotel PYTLOUN

730 CZK

Bungalows U LABE,

Spindlermuhle

Bungalows U LABE

790 CZK

Hotel AURUM,

Èerný Dùl

Hotel AURUM

990 CZK

OREA Resort SKLAR,

Harrachov

OREA Resort SKLAR

890 CZK

OREA RESORT HORAL,

Spindlermuhle

OREA RESORT HORAL

1 030 CZK

Apartments BENECKO,

Benecko

Apartments BENECKO

1 950 CZK

Hotel CLARION Špindlerùv Mlýn,

Spindlermuhle

Hotel CLARION Špindlerùv Mlýn

1 790 CZK

Pension ALENKA,

Spindlermuhle

Pension ALENKA

650 CZK

Sport hotel POMI,

Harrachov

Sport hotel POMI

700 CZK

Hotel DIANA,

Spindlermuhle

Hotel DIANA

790 CZK

Apartments ALICE,

Harrachov

Apartments ALICE

500 CZK

Pension FAMILIA,

Harrachov

Pension FAMILIA

420 CZK

Hotel HARRACHOV INN,

Harrachov

Hotel HARRACHOV INN

830 CZK

Hotel HORIZONT,

Pec pod Snìžkou

Hotel HORIZONT

1 000 CZK

Hotel**** & Depandance** ALBIS,

Vrchlabí

Hotel**** & Depandance** ALBIS

450 CZK

Sporthotel BOHEMIA,

Rokytnice nad Jizerou

Sporthotel BOHEMIA

800 CZK

Bergpension SEIDL,

Spindlermuhle

Bergpension SEIDL

490 CZK

Hotel KUBAT,

Benecko

Hotel KUBAT

700 CZK

SPA hotel BILY HOREC,

Harrachov

SPA hotel BILY HOREC

850 CZK

Hotel Réva,

Janské Láznì

Hotel Réva

750 CZK

Hotel AQUA PARK,

Spindlermuhle

Hotel AQUA PARK

1 635 CZK

 

Riesengebirge

Günstige Pakete

Komplettes Angebot

Vorweihnachtliche Entspannung

Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

Vorweihnachtliche Entspannung

Januar, wir fahren nach Svornost

Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

Januar, wir fahren nach Svornost

Skivergnügen mit unseren Monstern von Harrachov

Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

Skivergnügen mit unseren Monstern von Harrachov

Märchenhafter Winter (4 Nächte)

Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

Märchenhafter Winter (4 Nächte)

Weihnachtspauschale (5 Tage / 4 Nächte)

Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

Weihnachtspauschale (5 Tage / 4 Nächte)

Im Winter relaxen (5 Nächte)

Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

Im Winter relaxen (5 Nächte)

Silvesterpauschale (6 Tage / 5 Nächte)

Wellness hotel SVORNOST ***, Harrachov

Silvesterpauschale (6 Tage / 5 Nächte)

 

Unterkunft suchen

Zeigen GÜNSTIGE PAKETE

 

Riesengebirge - das höchste Gebirge

in Tschechien

Das Riesengebirge ist das höchste Gebirge in der Tschechischen Republik - der Berg Schneekoppe ist zugleich der höchste Gipfel des Landes. Die malerische Landschaft und touristische Dienstleistungen von hoher Qualität locken jedes Jahr tausende von Besuchern an. Sich für einen Urlaub im Riesengebirge zu entscheiden, ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn man gerne Sport treibt (Skifahren, Wandern, Radfahren). In der Wintersaison (Dezember – April) gehört das Riesengebirge zu den meistersuchten Skigebieten in Tschechien, das Ihnen abwechslungsreiche Bedingungen fürs Skilaufen anbietet. Selbstverständlich gibt es auch ein ausgedehntes Netz von vielen Langlaufloipen. Im Sommer dagegen ist das Riesengebirge ein beliebtes Ziel für Ihre Wanderungen und Fahrradtouren. In dieser Region finden Sie viele gepflegte und gut markierte Wander- und Radstrecken. Selbstverständlich bietet das Riesengebirge ein breites Angebot von verschiedenen Unterkünften an – Sie können zwischen Berghütten, Wochenendhäusern, Hotels und Pensionen wählen. Das Informationsportal – www.riesengebirge.cz beinhaltet zahlreiche touristische Informationen, die Sie bei Ihrem Besuch im Riesengebirge brauchen können.

 
Hotel Svornost Harrachov HotelPension.cz Intours Wellness-Tip.cz